Rückblick & Fotogalerie: Interreligiöses Stadtwandern

150 150 ComUnitySpirit - Religions and cultures in dialogue
  • 0

Nachdem die für Jahresende geplante interreligiöse Bildungs- und Begegnungsreise heuer coronabedingt und eine gemeinsame Wanderung durch die Heiligengeistklamm wetterbedingt entfallen musste, fand sich gestern eine bunte, wetterfeste Truppe kurzerhand zu einem interreligiösen Lokalaugenschein/Stadtwandern in Graz zusammen: Menschen aus 5 verschiedenen Religionen und Konfessionen besuchten jeweils die älteste Moschee (Islamisches Kulturzentrum Graz) und die älteste Kirche (Leechkirche) sowie einen der ältesten Hinweise auf jüdische Besiedelung der Stadt. Auch der älteste muslimische Gebetsraum (Quartier Leech) in Graz wurde besichtigt. Bei einer herzhaften Zwischenmahlzeit im Café Global und dem abschließenden gemeinsamen Mittagessen wurden neue Kontakte geknüpft, viele Fragen gestellt und intensive Gespräche geführt. Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden für den gemütlichen und vorurteilsfreien Austausch!

Ganz besonders gefreut hat uns auch die Teilnahme von (ehemaligen) Mitgliedern des Interreligiösen Beirates, denen die Begegnung und der Dialog ein ganz persönliches Anliegen ist!

Eine Veranstaltung von:

 

Hinweis: Die Ausstellung der Fakultät für Architektur der TU Wien am IKZ Graz “tradition :: transformation – moscheen im wandel” ist ab sofort öffentlich zugänglich!