Interreligiöser Iftar, am 23.05.2019

150 150 ComUnitySpirit - Religions and cultures in dialogue
  • 0

Am Don­ner­stag, den 23.05.2019, durften wir in Koop­er­a­tion mit der Islamis­che Reli­gion­s­ge­meinde Graz zu einem inter­re­ligiösen Fas­ten­brechen ein­laden.

Wir danken für das zahlre­iche Erscheinen und den Aus­tausch zwis­chen Poli­tik, Uni­ver­sität, VertreterIn­nen unter­schiedlich­er islamis­ch­er Gemein­den in Graz sowie des Inter­re­ligiösen Beirats.

Wir sollten tat­säch­lich nicht vergessen, dass dieses fre­undliche, offene und koop­er­a­tive Miteinan­der keine Selb­stver­ständlichkeit, son­dern eine Beson­der­heit und in vie­len Teilen der Welt eine Unmöglichkeit ist.

Vie­len her­zlichen Dank nochmals auch an Fachin­spek­tor Ali Kurt­göz, Stad­trat Kurt Hohensin­ner, Alt­bürg­er­meis­ter Alfred Stingl und Hans Putzer (Bürg­er­meis­ter­büro Stadt Graz) für ihre Worte.

Fotos: (c) cp-pic­tures
Wir danken für die Unter­stützung der Stadt Graz und der Diözese Graz-Seck­au.