Glauben in Zeiten von Corona: #2 Pastoralassistentin Waltraud Hamah-Said

1 1 ComUnitySpirit - Religionen und Kulturen im Dialog
  • 0

Glauben in Zeiten von Corona: #2 Pastoralassistentin Waltraud Hamah Said

Die Mit­glieder des Inter­re­ligiösen Beirates senden Kurzbotschaften an die Graz­er Bevölkerung:
(Wie und warum) kann der eigene Glaube in dieser her­aus­fordern­den Zeit Hil­fe und Stütze sein?

Pas­toralas­sis­tentin Mag.a Wal­traud Hamah-Said von der Katholis­chen Stadtkirche Graz über Dankbarkeit:

Die ver­gan­genen Coro­na-bes­timmten Wochen haben mich eine beson­dere Dankbarkeit spüren lassen: Ich habe in dieser Zeit Arbeit, aber keinen Stress, keine Krankheit oder finanziellen Sor­gen, keine Schulkinder mehr, ich bin icht ein­sam und habe eine Garten zum Raus­ge­hen. Und ich habe einen Gott, vor den ich meine Dankbarkeit leg­en kann. Es ist wun­der­bar, sich in schlecht­en und auch in guten Zeit­en begleit­et zu wis­sen.