Einladung: FILM.SCHAUEN. INTERRELIGIÖS #2

1024 536 ComUnitySpirit - Religionen und Kulturen im Dialog
  • 0

Die 2. Aus­gabe der ComU­ni­tySpir­it-Ver­anstal­tungsrei­he FILM.SCHAUEN. INTERRELIGIÖS präsen­tiert den preis­gekrön­ten israelis­chen Doku­men­tarfilm „Im Haus meines Vaters sind viele Woh­nun­gen“ (Regie: Hajo Schome­rus, 2010):

In der Grabeskirche in Jerusalem leben sechs christliche Kon­fes­sio­nen Tür an Tür unter einem Dach: griechisch-ortho­doxe Chris­ten, römisch-lateinis­che Franziskan­er, syrische Chris­ten, armenis­che Chris­ten, äthiopis­che Abessinier und ägyp­tis­che Kopten. Eine mus­lim­is­che Fam­i­lie ver­wahrt den Schlüs­sel zur Kirche und schließt die Haupt­tür mor­gens auf und abends wieder zu. In diesem Sta­tus quo befind­et sich die Kirche seit der osman­is­chen Zeit. Die einzel­nen Glaubens­ge­mein­schaften wachen ver­bis­sen über die ihnen zugeteil­ten Anteile und beobacht­en eifer­süchtig die anderen…

Mit Respekt und Neugi­er ver­fol­gt Hajo Schumerus das Leben der Bewohn­er und zeigt in diesem „außergewöhn­lichen Doku­ment“ (FBW) unter­halt­sam und freud­voll, dass Glauben eine zutief­st men­schliche Angele­gen­heit mit allen Höhen und Tiefen ist.

Im Anschluss freuen wir uns auf einen gemütlichen Aus­tausch bei bio-fairem Fin­ger­food von Parks-Graz. Her­zliche Ein­ladung! 😊

Gratis-Tick­ets reservieren unter t.schicho@aai-graz.at. Pro Per­son wer­den max. 2 Tick­ets vergeben!