[Ausgebucht] Einladung: FILM.SCHAUEN. INTERRELIGIÖS #2

1024 536 ComUnitySpirit - Religions and cultures in dialogue
  • 0

Die 2. Ausgabe der ComUnitySpirit-Veranstaltungsreihe FILM.SCHAUEN. INTERRELIGIÖS präsentiert den preisgekrönten israelischen Dokumentarfilm “Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen” (Regie: Hajo Schomerus, 2010):

In der Grabeskirche in Jerusalem leben sechs christliche Konfessionen Tür an Tür unter einem Dach: griechisch-orthodoxe Christen, römisch-lateinische Franziskaner, syrische Christen, armenische Christen, äthiopische Abessinier und ägyptische Kopten. Eine muslimische Familie verwahrt den Schlüssel zur Kirche und schließt die Haupttür morgens auf und abends wieder zu. In diesem Status quo befindet sich die Kirche seit der osmanischen Zeit. Die einzelnen Glaubensgemeinschaften wachen verbissen über die ihnen zugeteilten Anteile und beobachten eifersüchtig die anderen…

Mit Respekt und Neugier verfolgt Hajo Schumerus das Leben der Bewohner und zeigt in diesem “außergewöhnlichen Dokument” (FBW) unterhaltsam und freudvoll, dass Glauben eine zutiefst menschliche Angelegenheit mit allen Höhen und Tiefen ist.

Im Anschluss freuen wir uns auf einen gemütlichen Austausch bei bio-fairem Fingerfood von Parks-Graz. Herzliche Einladung! 😊

Gratis-Tickets reservieren unter t.schicho@aai-graz.at. Pro Person werden max. 2 Tickets vergeben!