Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer per­sön­lichen Dat­en ist uns ein beson­deres Anliegen. Wir ver­ar­beit­en Ihre Dat­en daher auss­chließlich auf Grund­lage der geset­zlichen Bes­tim­mungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen informieren wir Sie über die wichtig­sten Aspek­te der Daten­ver­ar­beitung im Rah­men unser­er Web­site.

– Kon­takt mit uns
Wenn Sie per For­mu­lar auf der Web­site oder per E-Mail Kon­takt mit uns aufnehmen, wer­den Ihre angegebe­nen Dat­en zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfra­gen sechs Monate bei uns gespe­ichert. Diese Dat­en geben wir nicht ohne Ihre Ein­willi­gung weit­er.

– Cook­ies
Unsere Web­site ver­wen­det so genan­nte Cook­ies. Dabei han­delt es sich um kleine Text­dateien, die mit Hil­fe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt wer­den. Sie richt­en keinen Schaden an.

Wir nutzen Cook­ies dazu, unser Ange­bot nutzer­fre­undlich zu gestal­ten. Einige Cook­ies bleiben auf Ihrem Endgerät gespe­ichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Brows­er beim näch­sten Besuch wiederzuerken­nen.

Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brows­er so ein­richt­en, dass er Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deak­tivierung von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität unser­er Web­site eingeschränkt sein.

– Google Ana­lyt­ics
Diese Web­site nutzt den Dienst „Google Ana­lyt­ics“, welch­er von der Google Inc. (1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) ange­boten wird, zur Analyse der Web­sitebe­nutzung durch Nutzer. Der Dienst ver­wen­det „Cook­ies“ – Text­dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespe­ichert wer­den. Die durch die Cook­ies gesam­melten Infor­ma­tio­nen wer­den im Regelfall an einen Google-Serv­er in den USA gesandt und dort gespe­ichert.

Auf dieser Web­site greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird inner­halb der Mit­gliedsstaat­en der EU und des Europäis­chen Wirtschaft­sraum gekürzt. Durch diese Kürzung ent­fällt der Per­so­n­en­bezug Ihrer IP-Adresse. Im Rah­men der Vere­in­barung zur Auf­trags­daten­vere­in­barung, welche die Web­site­be­treiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mith­il­fe der gesam­melten Infor­ma­tio­nen eine Auswer­tung der Web­sitenutzung und der Web­siteak­tiv­ität und erbringt mit der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen.

Sie haben die Möglichkeit, die Spe­icherung des Cook­ies auf Ihrem Gerät zu ver­hin­dern, indem Sie in Ihrem Brows­er entsprechende Ein­stel­lun­gen vornehmen. Es ist nicht gewährleis­tet, dass Sie auf alle Funk­tio­nen dieser Web­site ohne Ein­schränkun­gen zugreifen kön­nen, wenn Ihr Brows­er keine Cook­ies zulässt.

Weit­er­hin kön­nen Sie durch ein Brows­er-Plu­g­in ver­hin­dern, dass die durch Cook­ies gesam­melten Infor­ma­tio­nen (inklu­sive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt wer­den. Fol­gen­der Link führt Sie zu dem entsprechen­den Plu­g­in: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Hier find­en Sie weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Daten­nutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

– Ihre Rechte
Ihnen ste­hen grund­sät­zlich die Rechte auf Auskun­ft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schränkung, Datenüber­trag­barkeit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Ver­ar­beitung Ihrer Dat­en gegen das Daten­schutzrecht ver­stößt oder Ihre daten­schutzrechtlichen Ansprüche son­st in ein­er Weise ver­let­zt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hörde beschw­eren. In Öster­re­ich ist dies die Daten­schutzbe­hörde.