Aktuelle Angebote der Jüdischen Gemeinde Graz

ComUnitySpirit - Religionen und Kulturen im Dialog
  • 0

Gerne weisen wir auf drei spannende Angebote der Jüdischen Gemeinde Graz hin:

Monatliche Führungen mit Schwerpunktsvortrag

Don­ner­stag, 29.03.2018: Ein­führung in das Juden­tum – Start: 18.30 Uhr – Syn­a­goge Graz
Don­ner­stag, 26.04.2018
: Der Jüdis­che Jahreskreis – Start: 19.30 Uhr – Syn­a­goge Graz
Don­ner­stag, 07.06.2018:
Tod und Ster­ben im Juden­tum sowie zur Sit­u­a­tion der Jüdis­chen Fried­höfe – Start 18.30 Uhr – Jüdis­ch­er Fried­hof – Wet­zels­dorf
Don­ner­stag, 28.06.2018:
Ein­führung in das Juden­tum – Start: 19.30 Uhr – Syn­a­goge Graz
Don­ner­stag, 26.07.2018:
Syn­a­gogen in Öster­re­ich vom 19. Jahrhun­dert bis zur Gegen­wart – Start 18.30 Uhr – Syn­a­goge Graz
Don­ner­stag, 27.09.2018
: Der Jüdis­che Jahreskreis – Start: 18.30 Uhr – Syn­a­goge Graz
Don­ner­stag, 25.10.2018:
Tod und Ster­ben im Juden­tum sowie zur Sit­u­a­tion der Jüdis­chen Fried­höfe – Start 18.30 Uhr – Jüdis­ch­er Fried­hof – Wet­zels­dorf

Min­destanzahl der Teil­nehmer: 8 Per­so­n­en
Dauer: Ca. 60 Minuten
Unkosten­beitrag: Pro Per­son 10,00 Euro

Aus organ­isatorischen bzw. sicher­heit­stech­nis­chen Grün­den ist die Teil­nahme an den Ver­anstal­tun­gen der Jüdis­chen Gemeinde Graz nur nach erfol­gter und vor­be­hal­tener Freiga­be durch die Amts­di­rek­tion der Jüdis­chen Gemeinde Graz möglich. Daher ersuchen wir um Voran­mel­dung spätestens 10 Tage vor Ver­anstal­tungs­be­ginn per Mail unter office@juedischegemeindegraz.at oder tele­fonisch unter der Num­mer 0316 – 712 468. Vor­tragsleitung: Präsi­dent KV MMag. Elie Rosen. Inter­essen­ten wer­den in Vormerk genom­men und bei Erre­ichen der Min­dest­teil­nehmerzahl ver­ständigt.

Die Anmel­dung muss aus sicher­heit­stech­nis­chen Grün­den min­destens 10 Tage vor Beginn der Führung  durchge­führt wer­den – Her­zlichen Dank.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu allen Ange­boten: https://www.facebook.com/juedischegemeindegraz/

© Bild Artikelvorschau: Jüdis­che Gemeinde Graz