7. Interreligiöses Fußballfest in Graz – Eggenberg

600 400 ComUnitySpirit - Religionen und Kulturen im Dialog
  • 0

Die Sonne am Himmel, die Verpflegung am Griller, die Mannschaften in Dressen, so begann das bereits zum 7. Mal stattfindende Interreligiöse Fußballfest am Samstag in Eggenberg auf der Wiese der katholischen Kirche Graz – Schutzengel.

Bei tropischen Temperaturen traten  6 Erwachsenen- und  5 Jugendteams folgender Religionsgemeinschaften gegeneinander an:

 

  • Katholische Kirche (Schutzengel)Muslime (Liga Kulturverein / Alnur Moschee)
  • Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage (Mormonen)
  • Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B (Christuskirche)
  • Methodistische Kirche
  • Islamisches Kulturzentrum Graz

 

Das Ziel dieser Veranstaltung war das Kennenlernen und miteinander vertraut werden der verschiedenen Religionsgemeinschaften bei gemeinsamen Sport, Spiel, Spaß und Feiern. Zum Turnier waren Spieler – Kinder, Jugendliche und Erwachsene- mit deren Familien gekommen: „ Es war ein Fest des Sports, der Begegnung, der Kultur und des Kennenlernens für die ganze Familie. Die Familien wurden mit Köstlichkeiten aus den unterschiedlichsten Gegenden dieser Welt verwöhnt“, berichten einige Teilnehmende.

Bei Döner, gegrillten Hähnchen, Kuchen und Kaffee erholten sich die Spieler zwischen ihren Einsätzen. Für die Kinder gab es eine von der Kirche Jesu Christi HLT (Mormonen) organisierte Kinderolympiade, bei der alle Kinder begeistert teilnahmen und auch Medaillen und Pokale gewinnen konnten.

Ein Highlight des Fußballfestes war das Freundschaftsspiel zwischen „Politik“ und „Religionen“, welches ein Riesenerfolg war.  Nach einem hart umkämpften Match endete das Promimatch mit einem 3:3 unentschieden.

Von dem „Miteinander und der tollen Atmosphäre“ dieses Tages zeigten sich Nationalrätin Mag.a Judith Schwentner (Grüne), die des. Landtagspräsidentin Dr. Bettina Vollath (SPÖ), die des. Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl (Grüne),die Gemeinderätin Martina Kaufmann (ÖVP), der Gemeinderat Christian Sikora (KPÖ), der Gemeinderat Mag. Gerald Hassler (SPÖ), und der Bezirksrat DI Robert Hagenhofer (ÖVP) sehr beeindruckt und sagten auch Ihre Unterstützung für die Zukunft dieses Events im Westen von Graz zu.

 

Nach 27 Spielen standen die Sieger fest:

Jugendbewerb

  1. Katholischen Kirche
  2. Kirche Jesu Christ HLT (Mormonen)
  3. Jugend  Islamisches Kulturzentrum

Erwachsenenbewerb

  1. Kirche Jesu Christi HLT (Mormonen)
  2. Katholische Kirche
  3. Islamisches Kulturzentrum Graz

 

Die Gewinner nahmen den wunderschön gestalteten Wanderpokal aus Glas mit nach Hause und alle Anwesenden bekamen einen Schlüsselanhänger als Andenken.
Alle Teilnehmer waren sich einig, dass sie sich schon auf eine gemeinsame Organisation des 8. Interreligiösen Fußballturniers freuen.

Für das Organisationsteam

Gernot Fritz, Michael Korak, Heidrun Lang-Heran, Peter Pless