19.07.2013 Filmabend “Spiel der Götter”

215 303 ComUnitySpirit - Religions and cultures in dialogue
  • 0

Als Buddha den Fußball entdeckte, dt. Fassung. “Ein farbenprächtiger Film, der auf spielerische Weise eine durchaus diesseitige Facette des in sich gekehrten Buddhismus zeigt und wie nebenbei von den spirituellen Herausforderungen der jungen Mönche handelt.”(Lexikon des internationalen Films)

Originaltitel: Phorpa, Australien/Bhutan 1999. Regie & Drehbuch: Khyentse Norbu

Offizielle Beschreibung: Gott ist rund. Zumindest im Augenblick, zumindest für Palden und Nyima. Eigentlich sind die beiden jungen Tibetaner in das Kloster geschickt worden, um sich an die strenge Ordnung des Buddhismus zu gewöhnen und selbst zu Mönchen geweiht zu werden. Aber gerade läuft die Fußball-Weltmeisterschaft, und das allgemeine Fußball-Fieber macht auch vor den Klostermauern nicht halt …Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit, die Laiendarsteller sind Mönche, Schüler und religiöse Hoheiten. (Arthaus.de)

WO: Kunsthaus Space 04, Lendkai 1, 8020 Graz
WANN: Freitag, 19.Juli, Beginn 20:00

Eintritt frei!

Anmeldung unter: n.baloch@aai-graz.at

Mehr Hintergrundsinformationen und den Trailer zum Film finden Sie HIER!