16.05.2014 Staat und Religion. 9. Rechtswissenschaftlicher Fakultätstag

960 677 ComUnitySpirit - Religions and cultures in dialogue
  • 0

am 16. Mai veranstaltet die Rechtswissenschaftliche Fakultät ihren 9. Fakultätstag und widmet diesen ganz dem Thema „Staat und Religion“. Aktuelle Fragen wie der Umfang der Religionsfreiheit, Islam und Integration, Blasphemie oder religiöse Feiertage werden dabei beleuchtet.

Aus dem Programm:

Professor Paul Zulehner (Uni Wien) behandelt die Frage „Wie säkular ist die österreichische Gesellschaft?“.

Dompropst Norbert Feldhoff (Kölner Dom) referiert zu „Provokation im Dom. Vom Umgang mit Protest“.

Professor Maximilian Liebmann (Uni Graz) spricht über „Societas perfecta. Die Kirche ist in ihrer Art eine gleich vollkommene Gesellschaft wie der Staat“.

 

Einen vollständigen Überblick über das umfangreiche Veranstaltungsprogramm finden Sie unter http://rewi.uni-graz.at/de/kontaktstelle/fakultaetstag/ oder im beiliegenden Programmfolder, der auf der letzten Seite auch eine Anmeldemöglichkeit enthält.

 

Zeit: 16.5.2014, 9.30 Uhr bis 17 Uhr

Ort: Aula der Karl-Franzens-Universität Graz (Universitätsplatz 3, 1. Stock) und RESOWI-Zentrum (Universitätsstraße 15), Graz

Anmeldung (erbeten): alumni@uni-graz.at oder http://rewi.uni-graz.at/de/kontaktstelle/fakultaetstag/anmeldung1/

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Download Broschüre: REWI FAKULTÄTSTAG