15.01.2015 Podiumsdiskussion Gibt es einen Islam österreichischer Prägung?

720 471 ComUnitySpirit - Religionen und Kulturen im Dialog
  • 0

Gibt es einen Islam österreichischer Prägung oder ist dieser bloßes Wunschdenken? Ist der Islam in Österreich  in der Mitte der Gesellschaft angesiedelt oder bewegt und betätigt er sich am Rande der Gesellschaft? Welche Chancen, Herausforderungen und Gefahren ergeben sich daraus und wie sieht der Dialog der Zukunft aus?!

 

 „Die Veranstaltung versteht sich als Beitrag einer differenzierten Debatte, ohne auszugrenzen oder Mauern zu errichten. Es gilt die Dinge beim Namen zu nennen, aufzuzeigen und Kritik zu deponieren, wo sie hingehört. Es geht nicht nur um das Image der MuslimInnen in Österreich, sondern um nichts Geringeres als die Zukunft der Gesellschaft.“

Integrationsstadtrat Kurt Hohensinner, MBA

 

Univ.Prof. Dr. Siegfried Beer diskutiert mit Prof. Dr. Ednan Aslan, Mag. Josef Klamminger und Dr.in Claudia Unger. Eine Veranstaltung des Vereins „Sicher leben in Graz“, der sich im Auftrag der Stadt Graz um ein sicheres Zusammenleben der Menschen in unserer Stadt bemüht.

 

Wann: Donnerstag, 15. Jänner 2015, 18:00 Uhr

Wo: KF-Uni Graz, Resowi, Hörsaal 13.03, 8010 Graz

 

Im Anschluss kleiner Imbiss auf Einladung des Bürgermeisters Mag. Siegfried Nagl

Der Eintritt ist frei.